Wildkräutersalat im Juni

Wildkräutersalat im Juni

…so lecker! Als Dressing kommt bei uns einfach Olivenöl und ggf. ein wenig Salz darüber, an die leicht bitterliche Note gewöhnt man sich. Und wer mal bei einer meiner Kräuterwanderungen dabei war, weiß ja, wie gesund Bitterstoffe sind 😉 Guten Appetit!


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)

Sirup aus Mädesüßblüten

Sirup aus Mädesüßblüten

Buch für den Sommer: “Fränkisches Pesto” von Susanne Reiche (Krimi!)

Buch für den Sommer: “Fränkisches Pesto” von Susanne Reiche (Krimi!)

Kräuter auf dem Balkon pflanzen

Kräuter auf dem Balkon pflanzen