Erste Köstlichkeiten aus der Natur – Rezept für Crostini mit Bärlauchbutter

Erste Köstlichkeiten aus der Natur – Rezept für Crostini mit Bärlauchbutter

Rezept für Crostini mit Bärlauchbutter:

30 g Bärlauch, 100 g Butter/Pflanzenmargarine, Salz, Pfeffer, Schale von 1/2 Bio-Zitrone, Baguette oder Brot

Bärlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Weiche Butter/Pflanzenmargarine mit Pfeffer, Salz, Zitronenabrieb schaumig rühren. Den klein geschnittenen Bärlauch unterrühren (ein wenig Bärlauch als Deko aufheben).
Die Baguette- oder Brotscheiben toasten, und mit der Butter bestreichen oder kurz im Ofen überbacken. Mit dem restlichen Bärlauch bestreuen. Guten Appetit!

 


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)