Wildkräutersalat im Juli

Wildkräutersalat im Juli

Im Juli kann der Wildkräutersalat mit vielen essbaren Blüten verfeinert werden. Hier: Blüten von Johanniskraut, Nachtkerze, Gänseblümchen (und Schafgarbenblättchen). Möglich wären aber auch z.B. Steinklee, Labkraut, Mädesüß, roter Wiesenklee… Die Auswahl lockt – also auf ins Grüne und Sammeln!


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Löwenzahnknospen – reiche Ernte

Löwenzahnknospen – reiche Ernte