Reifen aus Löwenzahn

Reifen aus Löwenzahn

Fahrzeugreifen enthalten normalerweise Gummi. Bisher ist die Rohstoffquelle dafür der in den Tropen wachsende Kautschukbaum. Der Russische Löwenzahn, der ursprünglich aus Kasachstan stammt, enthält ebenfalls eine gummihaltige Milch. Nun wurde untersucht, ob man ihn für die industrielle Produktion nutzbar machen kann, da dies deutlich umweltgerechter wäre. Und siehe da: es geht! Dafür gab es eine Nominierung für den Deutschen Zukunftspreis 2021. Den kompletten Artikel bzw. Audiobeitrag findet Ihr bei Forschergeist.


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Löwenzahnknospen – reiche Ernte

Löwenzahnknospen – reiche Ernte