Kräuterjoghurt zu Brot oder Kartoffeln

Kräuterjoghurt zu Brot oder Kartoffeln

Es muss nicht immer Kräuterquark sein: statt dessen gab es bei uns Kräuterjoghurt aus Kokosjoghurt, ein wenig Salz, klein gehackten Wildkräutern (Breit- und Spitzwegerich, Vogelmiere, Lindenblättern, Löwenzahn, Schafgarbe)  zu Kartoffeln – schmeckt aber auch sehr lecker auf Brot! Und sieht noch schöner aus, wenn man den Joghurt dann mit ein paar essbaren Blüten dekoriert.


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Löwenzahnknospen – reiche Ernte

Löwenzahnknospen – reiche Ernte