Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Die ersten Kornelkirschen sind reif – für das Mus immer nur die Früchte pflücken, die fast von alleine vom Strauch fallen. Die Früchte waschen, mit etwas Wasser im Topf aufsetzen, ca. 3-5 Min. kochen. Danach wird das Fruchtmark durch ein Sieb gedrückt, damit die Steine zurückbleiben (wer eine “Flotte Lotte” hat, nimmt diese dafür). Das fertige Mus in sterilisierte Schraubdeckelgläser abfüllen. Das Kornelkischenmus kann auch gut mit Apfel oder Birne zu Marmelade weiterverarbeitet werden. Oder das Mus mit in den Smoothie geben – sehr köstlich!!!


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Löwenzahnknospen – reiche Ernte

Löwenzahnknospen – reiche Ernte