Schlehenschnaps mit Weißdornbeeren und Hagebutten ist fertig!

Schlehenschnaps mit Weißdornbeeren und Hagebutten ist fertig!

Gestern haben wir noch eine letzte Flasche vom im Spätsommer/Herbst angesetzten Schlehenschnaps mit Weißdornbeeren und Hagebutten entdeckt, abgeseiht und in saubere Flaschen abgefüllt. Etwas spät, normalerweise lassen wir die Ansatzschnäpse längstens 3 Monate ziehen.

Angesetzt hatten wir den Schnaps mit 32%-igem Wodka, der sich gut eignet, weil er relativ geschmacksneutral ist. Schön sieht er aus! In die kleine Flasche kommt noch ein wenig Kandis, das ergibt dann einen leckeren Likör.

Und im Spätsommer und Herbst wird wieder neu gesammelt und ein neuer Ansatz vorbereitet.

 


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

3-Gänge-Menü aus der Natur: Hopfenspargel und Hollerküchle

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Ernte aus der Natur: es muss nicht viel sein….Holunderblüten und Hopfentriebspitzen

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Kohlrabi-Gundermann-Carpaccio

Löwenzahnknospen – reiche Ernte

Löwenzahnknospen – reiche Ernte