Nachtkerze auf Balkonien

Nachtkerze auf Balkonien

Das Ergebnis von Nachtkerzensamen, in Italien gesammelt, im Hamburger Balkonkasten (inzwischen ca. 1 m hoch!).

Die Nachtkerze öffnet neue Blüten erst zur Dämmerung, und zwar so schnell, dass man zusehen kann.
Blüten + Knospen schmecken lecker im Salat, die Knospen kann man auch gut in Öl einlegen mit ein wenig Salz oder Knoblauch, als eine Art Antipasti.
Reife Samen kann man angemörsert mit ins Müsli geben, oder in den Brotteig. Die Samen enthalten Nachtkerzenöl, das reich an Linolensäure ist (entzündungshemmend, Immunsystem-untersützend!).
Die Nachtkerze findet Ihr jetzt auch noch in der Natur, häufig an trockenen, steinigen Stellen aber auch auf Äckern oder Gartenflächen.


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)