Ein Hoch auf den Wald

Ein Hoch auf den Wald

Warum nicht mal wieder im Wald spazierengehen? Ihr habt sicher alle schon vom “Waldbaden” gehört. Nach einer halben Stunden wirkt sich ein Waldspaziergang positiv auf Blutdruck, Pulsfrequenz und Herz-Kreislauf-System aus. U.a. sinken Stresshormone, Angst wird gemindert, die Anzahl der Killerzellen wird erhöht, das Immunsystem wird also gestärkt. Funktioniert übrigens auch bei Niesel- oder Regenwetter – also los 🙂


Weitere verwandte Themen:

weitere Beiträge

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Kornelkirschenmus – Sept./Okt.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brombeerlikör – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Rezept für Brennesselsnack – Aug./Sept.

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)

Kräutersalat mit Giersch mal etwas anders zubereitet – man kann ja nie genug von ihm haben :-)